PICARD

Picard, ein dynamisches Familienunternehmen seit 1928, verbindet Handwerkskunst mit Mode und Menschlichkeit. Gegründet von Martin Picard und seinen Söhnen, wuchs das Unternehmen von bescheidenen Anfängen - die erste Kollektion wurde per Fahrrad transportiert - zu einem namhaften Lederwarenhersteller. Trotz Herausforderungen durch globale Konkurrenz in den 1970er Jahren, setzte Picard auf Internationalisierung und soziale Verantwortung, eröffnete Werke in Tunesien, Bangladesch und der Ukraine und förderte lokale Bildungseinrichtungen. Mit der vierten Generation unter Georg Picard expandierte das Unternehmen weltweit mit Marken-Stores und verstärktem Online-Engagement. Trotz wirtschaftlicher Schwierigkeiten während der Corona-Pandemie bewahrte Picard seine Traditionen und Werte, mit Fokus auf nachhaltige und praktische Lederwaren.

Verfeinern nach
Menü