null

VAUND ist ein absoluter Kontrast

Daniel Hösele
null

Daniel ist Head of Digital POS Services. Er ist zuständig für die Technik und IT bei VAUND. Aus dem Hintergrund sorgt er dafür das alles läuft. Bei technischen Fragen steht er immer zur Verfügung und hilft wo er nur kann. Von Anfang an ist er Teil des VAUND-Teams. 

Warum glaubst du an die Idee der VAUND-Stores?
Weil die VAUND-Idee einen absoluten Kontrast zum herkömmlichen Einzelhandel schafft. Der Einzelhandel kämpft schon seit Jahren mit rücklaufenden Zahlen. Stillstand bedeutet Rückschritt und VAUND ist die Lösung!
Was begeistert dich an dieser Idee?
Mich begeistert die Vernetzung von stationärem Einzelhandel mit digitalen Technologien. Damit schafft VAUND ein neues Einkaufserlebnis und bietet eine einzigartige Costumer-Journey.
Warum wird VAUND das Einkaufserlebnis verändern?
Weil VAUND die Produkte in den Vordergrund stellt und sie gekonnt in Szene setzt. Durch ein einzigartiges Design, eine lockere Atmosphäre im Store und gute Beratung setzt VAUND einen Trend gegen das Bisherige.
Was ist dein Lieblingsprodukt bei VAUND?
Die Ember Mug, da ich gerne Tee trinke und mir das Produkt so gut gefällt, dass ich es auch selbst bei VAUND gekauft habe.
Was ist dein Lieblingsort in Hannover?
Die Laufstrecke um den Maschsee. Sie ist der perfekte Ausgleich nach zu langen Sessions vor dem Computer.

WEITERE BEITRÄGE

Menü